© Späth Bräu Osser Bier GmbH

  • Instagram
  • Facebook - White Circle

Das Bayerische Reinheitsgebot

Seit 1516 gibt es das Bayerische Reinheitsgebot, in dem bayerische Herzöge regelten, dass Bier nur aus Wasser, Malz, Hopfen und Hefe gebraut werden darf. Auch wir halten uns selbstverständlich seit unserem Bestehen daran. Bis heute verwenden wir für unsere Biere nur ausgesuchte und hochwertige Zutaten. Hopfen und Malz stammen aus bekannten Anbaugebieten in Bayern, die einer ständigen und sorgfältigen Prüfung über Qualität und Herkunft unterliegen.

Ausserdem wird unser Osser Bier mit reinem Bergquellwasser gebraut.